Medien

heute – in Deutschland: ZDF berichtet über Wohnungsnot in Greifswald

heute – in Deutschland: ZDF berichtet über Wohnungsnot in Greifswald

Unter dem Titel „Wohnungsnot in Greifswald“ berichtet das ZDF am 03.02.2020 in der Reihe „heute - in Deutschland“ auch über die Sorgen der Einwohner*innen der Steinbeckervorstadt und die Bürgerinitiative.

Geschrieben von Webmaster in Medien
„ZDF in Greifswald“: Dreharbeiten in der Steinbeckervorstadt

„ZDF in Greifswald“: Dreharbeiten in der Steinbeckervorstadt

Mehrere Vertreter*innen der Steinbeckervorstadt trafen sich am 30. Januar 2020 zum erneuten Spaziergang durch den Stadtteil. Dieses Mal wurden sie jedoch von Anne Stadtfeld und einem Kameramann des ZDF begleitet. Im Rahmen der Sendereihe „ZDF in Greifswald“ ist Anne Stadtfeld für vier Wochen in Greifswald unterwegs, um mit Bürger*innen darüber zu sprechen, was sie in ihrer Stadt bewegt.

„Uns ist es wichtig zu betonen, dass es uns nicht darum geht, die geplante Bebauung im Stadtteil gänzlich zu verhindern“, sagt Manja Graaf von der Bürgerinitiative Steinbeckervorstadt. „Wir setzen uns für mehr Bürgerbeteiligung ein und wollen die Erstellung des Masterplans für unseren Stadtteil auch weiterhin aktiv mitgestalten und kritisch begleiten“, so Graaf.

Foto: https://www.presseportal.de/pm/7840/4493759

Geschrieben von Webmaster in Medien
OZ berichtet über Masterplan und HKB

OZ berichtet über Masterplan und HKB

In ihrer Greifswalder Lokalausgabe berichtet die Ostsee-Zeitung am 19.11.2019 über den Masterplan, die neu gegründete Bürgerinitiative und über die vage Zukunft des HKB.

Weiterlesen

Geschrieben von Webmaster in Medien