Bürgerschaft

Antwort auf die Kleine Anfrage der LINKE-Fraktion zum gemeindlichen Einvernehmen

Antwort auf die Kleine Anfrage der LINKE-Fraktion zum gemeindlichen Einvernehmen

Die Bürgerschaftsfraktion „DIE LINKE und PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ“ hat in einer Kleinen Anfrage an den Oberbürgermeister Fragestellungen zur fachlichen Verfahrensweise „Gemeindliches Einvernehmen zum Bauantrag – Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses mit Tiefgarage Stralsunder Straße 47/ Ecke An der Bleiche“ formuliert. Die Antwort liegt nun vor.

Quelle: https://greifswald.sitzung-mv.de/public/vo020?VOLFDNR=1001223

BV-V/07/0248

Kleine Anfrage vom 10.08.2020 und Beantwortung vom 09.09.2020
Geschrieben von Webmaster in Bürgerschaft
Kleine Anfrage der Bürgerschaftsabgeordneten Dr. Monique Wölk

Kleine Anfrage der Bürgerschaftsabgeordneten Dr. Monique Wölk

Die SPD-Abgeordnete Dr. Monique Wölk, Mitglied des Bauausschusses, hat in einer kleinen Anfrage an den OB Fragen zur rechtlichen Verbindlichkeit des Masterplans und zu weiteren Bauanträgen im Bereich der Steinbeckervorstadt formuliert.

Weiterlesen

Geschrieben von Webmaster in Bürgerschaft, Masterplan
Beschlussvorlage zum gemeindlichen Einvernehmen zurückgestellt

Beschlussvorlage zum gemeindlichen Einvernehmen zurückgestellt

Die Beschlussvorlage zum gemeindlichen Einvernehmen zum Bauantrag Stralsunder Straße 47 wurde zurückgestellt. Das heißt, dass sie weder in der Ortsteilvertretung, im Bauausschuss noch im Hauptausschuss auf der Tagesordnung stehen wird. Die im Beschluss genannte zweimonatige Frist, nach der automatisch ein gemeindliches Einvernehmen erteilt wird, gilt nicht für die kreisangehörige Hansestadt.

Weiterlesen

Geschrieben von Webmaster in Bürgerschaft, Einmischen und Mitreden